Alles rund um den HERRENCHIEMSEE-LAUF 2020

Nach der erfolgreichen Premiere 2019 startet der HERRENCHIEMSEE-LAUF am 25. und 26. April 2020. Die Strecke verläuft wieder in zwei Runden mit 10,55 Kilometern um das Königschloss vor herrlichem Panorama der Chiemgauer Alpen. Die Laufstrecke führt auf Waldwegen und Wanderpfaden über leicht welliges Gelände rund um das Königsschloss. Die Atmosphäre und das Konzept – Halbmarathon an zwei Tagen mit der Sonderwertung ,,Marathon in 2 Tagesetappen’’ ist einmalig.

Die Anmeldung ist ausschließlich online möglich.

ALLES AUF EINEN BLICK: Prien am Chiemsee & Insel Herrenchiemsee

ALLE WICHTIGEN INFORMATIONEN IM ÜBERBLICK:

Alles rund um die LAUFSTRECKE:

Start und Ziel befinden sich im Norden der Insel an der Kreuzkapelle, ca. 450 Meter von der Schiffanlegestelle Herrenchiemsee entfernt. Die Laufstrecke verläuft in zwei Runden á 10,55 Kilometer um das Schloss Herrenchiemsee und vor eindrucksvoller Alpenkulisse.

Die beiden Rennen am Samstag und Sonntag werden einzeln gewertet, als zwei getrennte Halbmarathons. Wer an beiden Tagen startet und den Halbmarathon finished, kommt in die Sonderwertung. „Marathon in 2 Tagesetappen“.

Einen detaillierten Streckenplan mit allen Stationen finden Sie hier: